You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

„Gscheidmesser“

„Gschäidmässer“

Gerät zum Abstechen und Begradigen von Wegrändern etc. Der Baselbieter Begriff leitet sich vom "Gschäid" ab, einem dörflichen Geschworenengericht, welches vor der Landvermessung die Marchsteine setzte.