You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

[Porträt eines Mannes]

„Die Daguerreotypie eines unbekannten Mannes mit sehr skurriler Frisur steckt in einem frühen Etui, welches die Bezeichnung „M. B. Brady Casemaker N.Y.“ trägt. Dass nicht nur das Etui von Brady, sondern auch die Aufnahme aus seinem ersten New Yorker Studio stammt, lässt sich durch die verwendete Ziervase und die häufiger vorkommende Kolorierung des Tischtuches belegen.“ (Jochen Voigt: Spiegelbilde…