You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Mosaikglasfragment

Das kleine Glasfragment zeigt ein marmoriertes Muster aus verschiedenen hellen und dunklen Grüntönen.
In römischer Zeit verwendete man farbiges, ornamentiertes Glas für Gefäße, Mosaike, Wanddekorationen und Möbelverzierungen.
Für die Herstellung wurden verschiedenfarbige Gläser zu Röhrchen und Stangen geformt. Diese wurden zusammengepresst und erhitzt, wodurch ein langer Stab entstand. Das nun in …