You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

SbgE AUR 1516 I 04

Michael Tann (Michel bey der Tann), wohnhaft in der Halleiner (Hellinger) Pfarre und Glanegger Gericht, verkauft seinen Baumgarten und Peunte in der Au bei Hallein dem Hans Hofmann, Scheffmann und Bürger daselbst.