You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

SbgE AUR 1306 II 24

Pilgreim v. Poigen (Piugen), Paltrams Sohn, verkauft für sich und seine bei seiner ersten Frau Mechthild, Otts Schwester, erworbenen Kinder Paltram, Pilgreim, Haimo, Mechthild und Margaret mit der Hand seines Burgherrn, des Abtes Wilhelm von den Schotten, und seines unteren Burgherrn, des Amtmannes Friedrich eine Hofstatt hinter dem Baumgarten der Schotten zu Wien, diesen jährlich 15 Wiener Pfg. z…