You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

SbgDK AUR 1271 VII 31

Erw. Friedrich setzt in den ihm zur Entscheidung übertragenen Streitigkeiten zwischen den Salzburger Ministerialen Otto und Albert v. Walchen einer- und Otto und Konrad v. Goldegg (-ekke) andrerseits wegen Besitzungen, gegenseitigen Schädigungen etc., welche er auf dem Spruchtage in St. Veit im Pongau (-gaev) nicht alle begleichen konnte, mit Zustimmung der beiden Parteien einen anderen Termin fes…