You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Zur Entzifferung der mykenischen Schrift

Bald nach Erscheinen der sehr interessanten Entzifferungsversuche der mykenischen Schrift vori Ventris und Chadwick1 habe ich einige vorläufige Bemerkungen in einer griechischen Zeitschrift publiziert2. Da diese Zeitschrift den Lesern von «Minos» schwer zugänglich ist, gebe ich hier einige kurze Bemerkungen, wobei nur einiges aus dem erwähnten Aufsatz wiederholt wird.