You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Röhrenlinearmotor Querschnitt

Der Röhrenlinearmotor ist ein Antriebselement für translatorische Bewegungen von Weglängen der Größenordnung ca. 50 cm. Im Gegensatz zum Wanderfeldlinearmotor, bei dem die Zuordnung des Sekundärteiles zum Primärteil vom speziellen Projekt bestimmt wird, ist der Röhrenlinearmotor ein komplettes Antriebssystem. Das Wirkprinzip entspricht dem des Wanderfeldlinearmotors.