You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Viertakt Dieselmotor

four-stroke Diesel engine

Ein Viertakt - E in zylinder - Dieselmotor treibt über eine Untersetzungsstufe einen
einzylindrigen, einfach wirkenden Kolbenverdichter an. Die Schubkurbel des Verdichters hat eine Versetzung, so daß der Ansaugtakt länger andauert als der Verdichtungstakt. Die Maschinen sind so gekoppelt, daß für Φ M = 0 gilt ΦV = - 80°