You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Krane mit veränderter Ausladung

Cranes with a modified projection

Dieselbe wird durch Anordnung einer fahrbaren Laufkatze, oder durch Verstellung des Auslegers mittels Spindeln bzw. Rollenzuganordnung erreicht. Das Fahrwerk für die Katze, sofern dieselbe nicht von Hand durch Zug am Lasthaken bewegt wird , ist entweder, wie bei den Mehrmotoren-Laufkranen, in die Katze selbst eingebaut oder getrennt von dieser, unter Einschaltung von Zugketten, im Kranausleger
gel…