You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Pumpe für die Wassercirculation

Pump for water circulation

O Verbindungsstück für das Wasserrohr. V Entleerungsöffnung. S FLansche, durch welche das Wasser in den Motor gelangt. T Gehäuse der Pumpe. M Schraubenmutter mit linkem GEwinde, welche die PUmpe auf ihrem Support festhält. R Schraubenmutter zum Anpressen der Dichtung. K mit leder oder Kautschuk besetztes Antriebsrad der Pumpe. T im Gehäuse befindliches Schaufelrad.