Bericht über die Vortragsreihe Getriebe- und Antriebstechnik auf dem XIV. Internationalen Wissenschaftlichen Kolloquium der TH Ilmenau