You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Feldpost von Franz Klapprott 1916

Fieldpost of Franz Klapprott 1916

Franz Klapprott war von Beruf Schneider. Die Briefe, die er nach Hause schickte, sollten eigentlich sofort vernichtet werden. Er wünschte nicht, dass seine Frau sie aufbewahrte, wahrscheinlich aus dem Grund, da viele gefühlsbetonte Dinge darin vorkamen. Für einen preußischen Mann, heißt es in der Familienüberlieferung, wäre es peinlich gewesen, wäre so etwas bekannt geworden. Sie aber versteckte s…