You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Charter: MelkOSB 1371 IV 24

Hainreich der Hummel von Reichestorf, seine Frau Margret, seiner Sohn Ulreich der Hummel und dessen Frau Margret siften zu ihrem Seelenheil zur Marienkapelle und St. Johanns in der Burg zu Wienne die Eigenschaft ihres Halblehens zu Reichestorf, das Christan nächst Ludweig des Haselawers Holden besaß, als freies Überländbrugrecht mit 6 Pfennig Georgidienst an den Kaplan und je 2 Pfennig An- und Abl…