You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Charter: MelkOSB 1340 XI 20

Papst Benedikt XII. urkundet für Abt Hambricus von Melk; das Kloster war durch Tod des Abtes Heynrici vakant und gewählt wurde der infirmarius Gundakarus, der aber nicht persönlich beim hl. Stuhl erscheinen konnte; daher wurden Bischof Petrus Penestrinus und bone memorie Raymundus tit. s. Eusebi presbiter und Lucas tit. s. Marie in Vita Lata diac. card. mit der Untersuchung beauftragt, doch ist in…