You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Charter: MelkOSB 1323 XI 19

Die Söhne Hainreich und Chunrad des verstorbenen Pernhartes zu Melk haben durch den Tod des Vaters Schulden bei Juden und verkaufen deshalb ihre Lehen vom Kloster Melk 6 Hofstätten im Markt Melk, Jahresdienst 84 Pfennig Michaeli und 3 Faschingshühner, um 15 Pfund und 1 Acker im Melchaer Feld beim Windnaer Graben um 13 Pfund an Abt Ulreich und den Connvent von Melk; Schirmer: die Brüder und 3 Siegl…