You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Charter: Urkunden 1468 XII 26

Oswald von Eytzing beurkundet, dass der Abt Stephan und der Convent zu Altenburg ihm zwei behauste Gülten und ein halbes Feldlehen zu Mitter retzb ach gegeben haben, wogegen er auf alle Forderung und Vogtei, die er als Herr der Herrschaft Keya auf des Klosters Leute und Güter zu Mitterretzbach ausüben könnte, Verzicht leistet.