You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Charter: Urkunden 1400 XI 04

Nicolaus der Lanngenawer seine Frau Anna und ihre Erben verkaufen dem Abt Johann und dem Convent zu Altenburg eine Gülte von l Pfund und 36 Wiener Pfenningen (oder 9 Schilling und 6 Pfenningen) auf einem ganzen Lehen, 2 Hofstätten und auf Ödrecht zu Vlreichsslag, Lehen des Herzogs Albrecht IV. von Österreich, der die Eigenschaft des Lehens dem Stifte seines Seelenheiles willen gegeben hat, um 30 P…