You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Charter: Urkunden 1353 V 31

Heinrich der Schikch Bürger zu Wels, seine Frau Anna und ihre Erben verkaufen dem Hermann dem Gappler und seiner Frau Diemut ein Pfund von der Gülte von 3 Pfund Wiener Pfenningen Burgrechts auf einem Hause zu Obernchriczendorf nächst der Badstube, das früher dem Conrad an dem Anger gehört hatte, und das diese jetzt inne haben, um 8 Pfund Wiener Pfenninge, so dass noch eine Gülte von 2 Pfund auf de…