You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Charter: Erzstift SLA OU 1625 I 03

Erzbischof Paris von Saltzburg verleiht dem Fabian Zehentner zu Farmach folgende Stücke, Gülten und Zehente, wie sie bereits dessen + Vater Hannß Zehentner, der sie von den Kindern des + Dr. Gervasi Fabrici mit Namen gervasi, Salome und Felicitas gekauft hatte, erlangt hat, zu Lehen: Im LG Tittmoning: 1 Gut zu Freymoß besitzen Balthasar Lackhmayr u. Margeretha; im PflG Raschenberg: Das Hasenerl Gu…