Charter: Chiemsee SLA OU 1797 XI 15 (1)

Erzbischof Hieronymus von Salzburg verleiht dem Bf Sigmund Christoph von Chiemsee, Domherr zu Salzburg, Kölln und Kostanz, das Schloß und den Sitz Anif zu Ritterlehen (samt Gründen, Mayrhaus, Stall, Stadl, Krueghueben, das alte Gut Weyer, 3 Holzteile in der Anifer Au, 1 Holzteil am Untersperg, 1/2 Gmachmühle und das Fischwasser am Haidenpach vom Ursprung beim Schellenberger Stadl bis zum Markstein…