Charter: Chiemsee SLA OU 1476 IV 28

Ursula Pfistrin, Tochter der + Barbare, Frau des Jacob Newnhofer, verzichtet mit Zustimmung ihres Mannes Hanns Pfister gegenüber Bf Bernhart von Kyemsee auf ihre Ansprüche auf das gemauerte Haus und Hofstatt im Markt zu Zell im Pintzgew, die sie von ihrer Mutter Barbara Newenhoferin, Tochter des Hanns Habich im Glemm, herleitete; dieses Haus hatte später Pölt Kursner inne.