You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Grobe Leinwand aus Flachswerg (Haager Rupfen); Mittelfeine Rupfenleinwand aus Flachswerg, gebleicht; Herbene Leinwand, feinste gebleicht; Grobe Strohsack / Sackleinwand; Feine Strohsackleinwand; Sackzwillich, meist für Salzburg; Drieschlag, feiner, für Wien; Schmisel / Pirstleinwand; Rupfenleinwand, gebleicht; Feine Leinwand, gebleicht; Zwillich, ungebleicht; Ordinaire Leinwand, ungebleicht, für Tyrol (historische Bezeichnung)

Beschriftung: Beschriftung: Aus Oesterreich ob der Ens und aus Salzburg. / Grobe Leinw. aus Flachswerg (Haager Rupfen); Mittelfeine Rupfenleinwand aus Flachswerg, gebleicht; Herbene Leinwand, feinste gebleicht. / Grobe Strohsack oder Sackleinwand; Feine Strohsackleinwand; Sackzwillich, meist für Salzburg. / Drieschlag, feiner, für Wien; Schmisel oder Pirstleinwand; Rupfenleinwand, gebleicht. / Feine Leinwand, gebleicht; Zwillich, ungebleicht; Ord. Leinw., ungebl., für Tyrol