You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Masks

Form: länglich rund (nagamarugata 長丸形); Fläche: lederartige Struktur; leicht erhabener Rand (mimi 耳); Halbrelief mit Einlagen (zōgan 象嵌 = Tauschierung) aus verschiedenen Metallen in suemon zōgan 据紋象嵌 -Technik; links neben der länglichen Öffnung in der Mitte (nakagoana 中心穴 oder茎穴) die Öffnung kozukahitsu 小柄櫃, rechts anstelle der Öffnung eine Fläche in Form von kōgaihitsu 笄櫃. Vorderseite: drei Maske…