You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Teil eines Blattes aus einem Missale (vom Bearbeiter vergebener Titel)

Teil eines Blattes einer Missale mit Initiale des Buchstabens "E". Darunter und daneben wechseln Textur und Notation die Zeilen, wobei es sich um Hufnagelschrift auf vier Linien handelt. Die prunkvolle Filigraninitiale über vier Zeilen ist mit einem dichten Ranken- und Blütenwerk geschmückt. Der Initialkörper ist mit Blattgold überzogen, die Rahmung dagegen in grüne, blaue und rote Farbkompartimen…