You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Blatt einer Handschrift mit Ornamentinitiale S (vom Bearbeiter vergebener Titel)

Blatt eines Antiphonars mit großer Ornamentninitiale des Buchstabens "S". Daneben und darunter wechseln Textur und Notation die Zeilen, wobei es sich um Quadratnotation auf fünf roten Linien handelt. Der Körper der Initiale besteht aus gewundenen Blütenranken auf violettem Grund. Hinter der Initiale ist dazu eine Monstranz abgebildet.


Beschriftung: Text am Objekt: 1. Antiphon zur 2. Vesper vom Sonntag der 2. Woche (zu Psalm 109) "Sacerdos in eternus Christus Domini [secundum ordinem Melchisedech, alleluia.]" sowie "INFESTO / corporis / Christi / Ad Vesperas ana" auf dem Verso