You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Becher mit Damenportrait

Gekerbte Standfläche mit Flachsteindeln. Die ausragende Bodenplatte ist siebenfach geschält, und diese Facetten setzen sich auf der keicht kegelförmigen Wandung bis zum Lippenabsatz fort. Die Lippe ist außen verkollert und innen gesäumt. Auf der Schauseite der Wandung steht ein Hochovalmedaillon über zwei Felder. Biemann gravierte eine junge Frau mit dem Profil nach links mit T-Scheitel, wobei ihr…