You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Mutter mit zwei Kindern (Familie)

Kurze Zeit nach der Vollendung des Porträts einer älteren Frau 1909 begann Gustav Klimt eine in einen weiten Umhang gehüllte Mutter mit ihren beiden Kindern zu malen. Die deutliche Differenzierung von hell-modellierten Hautpartien und homogen-dunkler Farbbehandlung der überwiegenden Restfläche des Gemäldes erwies sich als wegweisend für spätere Bildkompositionen von Egon Schiele. In Bezug auf das …