You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Stele des Priesters Ha-hat

Stelen aus der Spätzeit sind häufig aus Holz gearbeitet und mit einer Stuckschicht versehen, auf die Darstellungen und Inschriften gemalt sind.
Die Stele des Ha-hat ist in drei Abschnitte geteilt: Das Giebelfeld wird von einer geflügelten Sonnenscheibe eingenommen. Darunter ist das Bildfeld, das oben von einer Himmelshieroglyphe abgeschlossen ist. Der Priester Ha-hat ist in der Priestertracht mit …