You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Strab. 8,7,1 = 383,11: Geographika

Das Land welches heute Achaia genannt wird, hieß nachStrabon und Pausanias (7,1f.) vor der Zeit Aigialeis, nach seinem König Aigialeus. Hellen, nach Herodot (1,56) ein Dohn des Deukalion, hatte drei Söhne: Doros, Xythos und Aitolos. Der jüngste, Doros, gründete am Parnass einen Stamm, jenen der Dorer. Xythos, der mittlere Sohn, wurde nach Athen vetrieben und heiratete dort die Tochter des Erechtha…