You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Die Unzerbrechlichen

Unternehmen Theresienstadt

Der Dokumentarfilm porträtiert und begleitet ehemalige Arbeiter des Betriebs Glashütte Theresienthal, der im April 2001 Insolvenz anmelden musste – womit eine Jahrhunderte lange Tradition des Glasmachens zu Ende ging. Die implizite Botschaft der Schließung schien eindeutig zu sein: Ein Unternehmen, dessen Arbeitsethos sich seit 500 Jahren kaum verändert hat, hat auf dem globalisierten Markt …