You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Skizzenblatt mit drei Aquarellzeichnungen mit dörflichen Szenen aus der Altmark. Zwei Darstellungen von Fachwerkgebäuden und Häuseransammlung in winterlicher Landschaft. Eine Darstellung eines verschneiten Feldweges an dessen Rand hohe Papeln stehen. Auf dem Feldweg gehen zwei Frauen mit Körben und Hund und einem uniformiertem Reiter. Datiert 23.02.1901. Auf der Rückseite findet sich ein aufgeklebter Zeitungsausschnitt mit Informationen zum Dom Schloßgut in Leipzig-Gohlis, der sich auf eine Zeichnung auf der gegenüber liegenden Skizzenbuchseite bezieht.

Dreschers Skizzenbuch

Aufbewahrung/Standort: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig