You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Mützenkordel

Mützenkordel für Schirmmütze, Zivilverteidigung der DDR; bestehend aus zwei gedrehten Schnüren und aus einem großen und einem kleineren je an beiden Seiten angebrachten
Knoten; mit den beiden größeren Knoten kann die Länge der Kordel verstellt werden. Die Kordel wird aus silberfarbenen Metallfäden gebildet.