You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Hanseschale

Tugend- und Lasterschale , sog. Hanseschale; die auf dem Schalenrand verlaufende Gravur zeigt die vier Köpfe geflügelter Wesen, bei denen es sich um Engelsdarstellungen
handelt. Das überaus weit gefächerte Verbreitungsspectrum dieser Schalen in Gesamteuropa weist sie als mittelalterliches Handelsprodukt aus. Vermutlich benutzte man diese Schale als
Handwaschbecken an der Speisetafel oder man kön…