Sie sehen diesen Artikel auf der neuen Europeana-Website. Sehen Sie sich diesen Artikel in der ursprünglichen Europeana an.

Die Sixtinische Madonna

Die „Sixtinische Madonna“ gehört weltweit zu den bekanntesten Kunstwerken der Renaissance. Raffael malte dieses große Altarbild 1512/13 in Rom. Der Auftraggeber war Papst Julius II., der das Bild der Klosterkirche San Sisto in Piacenza schenkte (diese kleine Stadt liegt südöstlich von Mailand). Im Bild gibt der geöffnete Vorhang den Blick frei auf eine überirdische Erscheinung: Maria trägt das Jes…