Title

Musketier August Hermann Wilk aus Bochum

Musketeer Hermann Wilk from Bochum

Description

    • (1) Militärpass, Arbeitsbuch und Bergmannsbuch sowie knappschaftsärztliche Bescheinigung zur Befähigung als Bergarbeiter von Hermann Wilk (2) Anschreiben zur Weihnachtsgabe des Bochumer Oberbürgermeisters von 1916 (3) Christliche Schrift für Soldaten "Eine feste Burg" und Monographie über die Geschichte der Argonnen inklusive einer Karte der Region (4) Fotografien von Hermann Wilk, in Uniform vor einem Sofa stehend, am vom Patenonkel geschenkten Klavier und mit anderen Musiker (Wilk ist die liegende Person links) sowie eine Fotopostkarte vom Wohnhaus von Hermann und Marie Wilk in der Bochumer Reckestraße 58
    • August Hermann Wilk wurde am 12.02.1895 in Bochum geboren. Seine Eltern August und Lina Wilk, geb. Eitemüller hatten insgesamt acht Kinder, die August, Anna, Willi, Marie, Peter, Lina und Walter hießen. Willi Wilke zog ebenfalls in den Krieg und fiel. Hermann Wilk wuchs in einem musikalischen Familienumfeld auf und bekam als Jugendlicher von seinem Patenonkel ein Klavier geschenkt. Seit dem 02.04.1909 arbeitete Hermann Wilk in der Zeche "Carolinenglück" in Bochum, zunächst als jugendlicher Tagesarbeiter und Schlepper. Er wurde am 27.10.1916 zum 2. Ersatz-Bataillon des Infanterie-Regiments 131 ins Rekruten-Depot in Halle (Westfalen) eingezogen, wo er als Musketier diente. Er wurde am 17.11.1916 zur 1. Kompanie des 2. Ersatz-Bataillons des Infanterie-Regiments 131 versetzt. Am 21.11.1916 wurde er zur 5. Kompanie des 3. Bataillons der Infanterie-Ersatz-Truppe nach Beverloo versetzt, wo er vom 30.12.1916 - 02.03.1917 blieb. Am 02.03.1917 kam er zur 41. Infanterie-Division und es folgten Kämpfe in Regnieville und Schlachten in der Champagne, in Flandern und an der Somme. Am 02.12.1918 wurde er wegen der allgemeinen Demobilmachung entlassen. Nach dem Krieg arbeitete er bis 1955 wieder als Bergmann, unter anderem als Lokführer. Hermann Wilk starb am 13.5.1964 in Bochum. Marie Wilk, geb. Busse, war mit Hermann Wilk verheiratet. Marie lebte vom 15.09.1889 bis zum 04.07.1976.

People

Properties

Time

  • Date:

    • 1921-02-20
    • 1909-04-02
  • Temporal:

    • 2013-10-18 11:38:04 UTC
  • Place/Time:

    • Western Front

Provenance

Copyright

  • Rights:

    • http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

References and relations

Location

  • Location:

    • Beverloo/Belgien, Champagne, Somme, Flandern
    • #51.087652,5.218793300000016
  • Place/Time:

    • Western Front
Longitude: "5.2187934"
Latitude: "51.08765"

Find out more

View at Europeana 1914-1918 .

Can I use it?

Free Re-use
Entities
  • Subjects, resource types, genres and forms (Concepts)

  • Place names (Places)