Title

Soldat Hermann Franz Pralle zwischen 1916 und 1918 an der Ostfront

Soldier Hermann Franz Pralle between 1916 and 1918 at the eastern front

Description

    • Verschiedene Postkarten aus dem 1. Weltkrieg von Hermann Franz Pralle 1. Postkarte mit Soldaten als Motiv, 2. Postkarte mit Malermeister Peter Jessen in Uniform und dessen Familie als Motiv, 3. Postkarte mit Graf Zeppelin als Motiv; Sammelkarte d. Motorluftschiff Studienges, 4. Postkarte mit russischen Bauernhaus in Swataja - Wolja als Sitz der deutschen Feldpost als Motiv; von den Soldaten ist Hermann Franz Pralle der Dritte von rechts, 5. Postkarte mit Milchfrau in Tracht und einer Hundekarre mit Messingkannen als Motiv, 6. Postkarte mit Hütte und Unterstand der Kompanie Hermann Franz Pralles als Motiv
    • Der Soldat Hermann Franz Pralle wurde am 19. September 1882 in Kellinghusen geboren. Von seinen Aufenthalten in Belgien und Russland sind mehrere Postkarten überliefert. Einige davon schickte er an seine Eltern in Kiel: "Meine lieben Eltern! Anbei sende ich Euch ein Bild von der Feldpost in Swataja - Wolja. Es ist ein russisches Bauernhaus, wo die ihren Sitz hat. Pulle (Name der Großmutter, Anm. des Beiträgers)) schicke ich erst eins zu ihrem Geburtstag. Sonst soweit gut, was ich auch von Euch liebe Eltern hoffe. Herzlichst grüßend, auf frohes Wiedersehen euer Hermann". Auf dem Foto ist Hermann Franz Pralle als Dritter von rechts zu sehen. Eine andere Postkarte schickte er aus Belgien: "Liebe Eltern! Wie geht es Euch denn? Hoffe, dass Ihr wohlauf seid, was ich auch von mir sagen kann. Hoffentlich geht es Hansel auch gut. Nun sind unsere Lieblinge schon wieder in Kiel. Herta ist nun auch z. Schule gekommen wie Ihr das wohl gefällt. Nun die herzlichen Grüße und auf ein frohes Wiedersehen euer Hermann". Weitere Karten schickte er an seinen Bruder und dessen Familie sowie an seinen Großonkel: "Lieber Bruder, liebe Schwägerin und Kinder! Sende euch Allen aus dem Felde die herzlichsten Sonntagsgrüße. Hoffentlich gehts Euch noch immer gut, so wie mir. Umseitig ein kleines Bildchen von unserem früheren Unterstande. Es grüßt Euch herzlichst Euer Hermann". "Liebe Doris u. Jakob / Wünsche Euch fröhliche Ostern und gebe Gott das (sic) der Krieg bald ein Ende haben möge. Herzl. Grüße Eure Auguste und Kinder Schreibt mir bitte Neffe seine Adresse" Auch eine Karte an seine Neffen ist dabei: "Herr Graf! Erzähl! Ists schön zu schweben / dort oben wo die Wolken leben? / Frohe Ostern wünscht Euch beiden Onkel Hermann". Hermann Franz Pralle starb am 27. Juli 1946 in Witzwort, Eiderstedt.

Classifications

Properties

Time

  • Temporal:

    • 2014-03-17 10:02:10 UTC
  • Place/Time:

    • Eastern Front

Provenance

  • Source:

    • User contributed content
  • Identifier:

    • 14356
  • Institution:

  • Provider:

  • Providing country:

  • First published in Europeana:

    • 2014-04-30
  • Last updated in Europeana:

    • 2016-07-27

Copyright

  • Rights:

    • http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

References and relations

Location

  • Location:

    • Bielorrusia
    • Belarus
    • #52.6361883,26.298002699999984
    • http://sws.geonames.org/630336/
  • Place/Time:

    • Eastern Front
Longitude: "26.298002 and 28.0"
Latitude: "52.63619 and 53.0"

Find out more

View at Europeana 1914-1918 .

Can I use it?

Free Re-use
Entities
  • Subjects, resource types, genres and forms (Concepts)

  • Place names (Places)