Item preview not available, to access the full image and more information about the item go to Europeana 1914-1918

Title

Grüße vom Soldaten Rudolf Wagner

Greetings from soldier Rudolf Wagner

Description

    • Die Feldpostkarte trägt einen kuk-Poststempel mit der Nummer 628 (?) und das Datum vom 20.3.1918. Das Portrait in "Dienstkleidung" stammt aus Asch aus dem Jahr 1915. Rudolfs Militärtrillerpfeife (Sani-Pfeife (?) aus Metall)und eine für gute schulische Leistungen erhaltene Taschenuhr einer "evangelischen" Stiftung in Asch blieb erhalten. Großvater war Maurer, wurde 1918/19 unfreiwillig Tscheche und ging als "Arbeitsmigrant" nach Oberfranken (Ausbürgerung 1932). Er starb 1945 kurz vor meiner Geburt an Lungenentzündung.
    • Die am zweiten Osterfeiertag 1918 abgeschickte Feldpostkarte an seine Ehefrau in Asch (Böhmen)soll von der Italienfront stammen,über die in der Familie nicht erzählt wurde. Dort sei Großvater Sanitäter gewesen, erzählte man mir. Aus 1915 ist ein Portrait erhalten, das Rudolf als Soldat zeigt.

People

Classifications

Properties

Time

  • Temporal:

    • 2014-02-02 13:42:14 UTC
  • Place/Time:

    • Italian Front

Provenance

  • Source:

    • User contributed content
  • Identifier:

    • 13059
  • Institution:

  • Provider:

  • Providing country:

  • First published in Europeana:

    • 2014-04-03
  • Last updated in Europeana:

    • 2016-07-27

References and relations

Location

  • Place/Time:

    • Italian Front
Entities
  • Subjects, resource types, genres and forms (Concepts)